Wundversorgung

Wundversorgung

Wunden einfach selbst versorgen

  • Unsere Haut: Unsere Schutzhülle
  • Fersenschutz
  • Gleitauflage/Rutschtuch
  • Unsere Haut: Unsere Schutzhülle

    • Der Heilungsprozess läuft bei einem gesunden Organismus selbstständig ab.
    • Die richtige Behandlung unterstützt und beschleunigt die Heilung.
    • Jede Wunde erfordert eine individuell abgestimmte Behandlung.
    • Wir haben die entsprechenden Produkte für die richtige Wundversorgung.
  • Fersenschutz

    • Hilfreich bei normaler oder schwach eingeschränkten Mobilität.
    • Dient der Unterstützung bei der Behandlung und Prophylaxe bei Dekubitus.
    • Besonders geeignet für unruhige/bewegliche Patienten.
    • Schutz gegen Reibungswirkung
    • Schutz der Achillessehne durch Verstärkungen
    • Übertragung der Belastungspunkte auf die umliegenden Bereiche
  • Gleitauflage/Rutschtuch

    • Die Gleitauflage vermindert die Reibung/Scherkräfte bei der Mobilisation im Bett.
    • Das Risiko für einen Dekubitus wird verringert.
    • Sie ist sowohl für immobile Menschen, als auch für eingeschränkt mobile Menschen geeignet.
    • Schon mit wenigen Handgriffen ist die Gleitauflage einsatzbereit.

Frau Katja Herrmann von der unizell Medicare GmbH über Wundversorgung.

Informationen für Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen finden sie hier.